Home
Portfolio
Über uns
Testimonial
Galerie
Presse
Video Galerie
News / Bilder / Fun
Kontakt
Links
Sos Junior & Tigran
Quick Change Products

Homepage in Deutsch Homepage in English
 3. Internationales Varietéfestival 2009
 
3. Internationales Varietéfestival 2009

18. Mai 2009 Abendveranstaltung "Magic Moments" - ein zauberhaftes Varietévergnügen

Dirk Denzer und sein kreatives Team gestalten eine Eröffnungsshow mit Live-Musik und eindrucksvoller Comedy, Jonglage, Bewegungskunst und Artistik.

Michael Christof Schmitt alias Giakomo, der gläserne Geiger, die Band um den Frankfurter Magier an den Tasten, Gabriel Groh, und der geniale kanadische Musikalkomiker Michel Lauzière sind die zentralen Figuren dieses Abends. Seit langen Jahren arbeitet Dirk Denzer mit Gabriel Grohs Band Groove Connect bei Firmenevents zusammen. Erstmalig bei einem öffentlichen Gastspiel kommt es zu einem musikalischen Aufeinandertreffen zwischen Denzers langjährigen musikalischen Weggefährten Michael C. Schmitt alias Giakomo und den Frankfurter Musikern. Die Kompostionen dieser Show stammen fast alle aus der Feder des genialen Multiinstrumentalisten und Violinvirtuosen Giakomo. Freuen Sie sich auf ein fulminantes Feuerwerk der Musik, der Akrobatik und der Performancekunst!

Magic Moment

 Dieser Abend verspricht einen Querschnitt durch die Kunst der Zauberei. Neben „Junge Junge“ – sie sind mehrfache Weltmeister dieses Fachs – gibt es aber auch zauberhafte und mystische Augenblicke zu bewundern, wie die des Avantgarde-Jongleurs Jochen Schell und der Artistin Tamara Gray, der „Schlafwandlerin der Lüfte“. Ein kurzfristig verpflichteter Überraschungsgast ist der Abräumer des vergangen Festivals: Topas, der mit seiner Partnerin Roxanne einige Ausschnitte seines neuen Programms Surprise präsentiert.

Das große Mitmachspektakel rund um das Festivalzelt. Jetzt sind Sie dran!

Beim großen Mitmach-Spektakel können Groß und Klein Varieté hautnah erleben und selbst zum Akteur werden. In Workshops verraten die Künstler einige Tricks, hier kann man lernen zu jonglieren, sich auf der Laufkugel, am Trapez und sogar am Drahtseil versuchen.

Neben dem Mitmach-Spektakel kann man viele Künstler hautnah und mitten im Publikum live erleben. Denn das Veranstaltungsteam um Dirk Denzer hat seine Kontakte spielen lassen und zahlreiche Streetperformer, Walk Acts und Animationskünstler verpflichtet. Höhepunkt des Erlebnisvarietés ist eine Abschlussshow aller Akteure im Festivalzelt.

Die Tickets für den Sparkassen-Familientag "Erlebnisvarieté"gibt es exklusiv in den Filialen unseres Festivalhauptsponsors, der Sparkasse Schweinfurt. Vorverkauf ab März 2009.

Wir unterstützen den autofreien Sonntag der Schweinfurter Mainbogen Gemeinden am 17. Mai 2009, daher bitten wir unsere Gäste am Familientag bitte autofrei anzureisen (www.schweinfurter-mainbogen.de).

 

  Magic Moment

Magic
 

Farbenfrohe Kreaturen aus dem Meer bevölkern die Bühne, die Unterwasser-Künstlerin Amazonia taucht in eine Wasserschale aus Plexiglas und Allroundkünstler Michael Menes aus den USA schleudert gefüllte Wasserschalen durch die Luft. In Kooperation mit der europaweit tätigen Artistenagentur "Art und Show" präsentieren wir zwei weitere Wasserartistik Highlights: Dmitry Ikin der neuartige Waserjongleur und Diamant-Wasserartistik Alona Zhuravel! Erstmals kommt auf dem Internationalen Varietéfestival eine spektakuläre Lasershow der Firma LKE Lasertechnik zum Einsatz – natürlich projiziert auf eine Wasserwand. Weitere Stars der Show sind die weitgereisten, vielseitigen Caesar-Twins die bereits die Queen in England begeisterten. Dirk Denzer ist seit frühester Kindheit fasziniert vom nassen Element, steht es doch für Bewegung, seelische Tiefe und Veränderung. Ganz so einfach war es im Vorfeld nicht, die passenden Varietéacts unter diesem anspruchsvollen Thema zu vereinen. Technisch ist diese Produktion – auch wegen der nur eintägigen Probezeit - wohl die anspruchvollste des gesamten Festivals.

Akrobatik, Jonglage, Magie und pure Action – wenn diese Künstler die Bühne betreten, ist viel mehr los als bei ihren Stand-Up-Kollegen. Die Zuschauer erwartet ein Abend mit großartiger Varieté-Comedy. Die Kunst des „Lachenmachens“ gilt ja als die schwierigste in der Welt des Entertainments. Besonders selten sind in der Varietékunst Frauen dieses Fachs. Wir sind stolz und freuen uns sehr, dass wir mit der Französin Fafa und der Britin Krissie Illing zwei Ladies verpflichten konnten, die hinreißend lustige Frauenpower auf die Bühne bringen. Magic Moment
Magic Moment 

Für das Jahr 2009 hat der Varieté- und Inszenierungskünstler Dirk Denzer die Besten ihres Fachs verpflichtet. Er inszeniert und präsentiert in einem abwechslungsreichen Zehn-Tages-Programm ein beeindruckendes Kaleidoskop der Kunstform Varieté. Unter der Kuppel des 46 Meter großen Vier-Mast-Zeltes erleben die Freunde des Wunderbaren stimmungsvolle Shows voller magischer Momente. Jede Show dreht sich dabei um ein bestimmtes Thema. So gibt es „Musica“ – ein musikalisches Varietéspektakel, die „Wasserwelten“ rund um das nasse Element und „Magic Moments“ – ein Varietévergnügen mit Zauberei und zauberhaften Bildern.

Als größtes Varietéfestival in Europa präsentiert das 3. Internationale Varietéfestival die kreativen Erneuerer der internationalen Szene. Das Publikum darf sich unter anderem auf den innovativen kanadischen Musik-Komiker Michel Lauzière, den Avantgarde-Jongleur Jochen Schell, auf die Unterwasserartistik von Amazonia und auf Giakomo, den gläsernen Geiger, freuen.

Bis zu 1400 Zuschauer pro Show werden erwartet - für die Varietéwelt eine bislang kaum erreichte Größenordnung. Unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister a.D. Michael Glos und in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Schweinfurt zünden im Mai 2009 über 100 Akteure aus der internationalen Varietéwelt ein Feuerwerk für die Sinne.

 

Sos & Victoria - Original Quick Change and Magic
Drei Jahre mussten die Freunde gehobener Varietékunst warten – nun ist es endlich wieder soweit:Beim 3. Internationalen Varietéfestival vom
14. bis 23. Mai 2009 erwartet die Freunde des Wunderbaren und die Kulturgenießer ein mitreißendes Gesamtkunstwerk aus Livemusik, Artistik, Körperkunst und Comedy

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf Magische Momente !

Special performers; Sos Junior und Tigran Petrosyan - Cards manipulation, Moderation - Topas und Roxanne, Balance Magie Rigolo, Roy und James - Comedy Magic, Junge Junge Englishman, Tamara Grey Luftartistik Römische Ringwww.Sos-Junior.com

  Apollo Variety

Apollo Variete

 

Anna Stankus - Hula-Hoop
Anya Stankus zählt zu den Stars der jungen Varieté-Szene. Die anmutige Artistin aus der Ukraine begann ihre Kariere als Meisterin der Sportgymnastik und im Kunstturnen. Heute verbindet sie Hula-Hoop-Akrobatik mit waghalsiger Kontorsion und Handstand-Artistik. Staunend registriert der Zuschauer, wie viele Ringe um ihren zarten und scheinbar unbegrenzt biegbaren Körper kreisen. Dennoch wirkt sie vollkommen ruhig und in jedem Moment graziös. Tanz, Akrobatik, Spiel - bei Anya verschwimmen die Grenzen und sie kreiert Kunst in Bewegung.

>> BACK TO RONCALLI'S APOLLO VARIETY

   
 


The theatre's unique location under the Rheinknie Bridge creates an ambience which makes visitors feel good and makes them want to linger. As well as the 500-seat theatre, there is also the glass restaurant that provides a thrilling view on the Rhine river, the promenade and the Oberkassel district of Duesseldorf. Get yourself inspired with charming, breathtaking show and fine food in an unforgettable theatre near the Altstadt.
The restaurant is open daily 11:30 a.m. (sat. 2:00 p.m.) - 1.00 a.m.

"Variete is the somewhat finer, smaller and more decadent brother of the circus" says Bernhard Paul. The program, which is hold in the style of classical Variete, changes every second month and offers a colourful juxtaposed succession of artistic acts that will make you laugh and amaze you.
That is the reason why each Apollo program possesses recurring elements such as the live music by the Apollo Orchestra or the magicians who enchant the audience.
In the theatre's enchanting atmosphere you will experience highly visual world-class entertainment featuring acrobatics, juggling, magic, comedy and variety, all which can be understood in any language.

online seit 03.04.2009
Zum 100. Geburtstag von Konrad Thurano:
Apollo Varieté enthüllt Büste des Jahrhundert-Artisten

online seit 04.03.2009
"The next Uri Geller" -
Jan Becker
mit Solo-Programm im Apollo

online seit 03.07.2008
Was für ein Zauber!
Apollo-Künstler bei den Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst

online seit 26.03.2008
Apollo wird zum Jahrmarkt der Artisten
Neues Varieté-Programm mit Schauspieler André Eisermann startet nächste Woche

online seit 19.02.2008
Duell der Bälle:
HSG-Mannschaft am Donnerstag zu Gast im Apollo Varieté

online seit 03.09.2007
Schnellster Kostümwechsel:
Apollo-Künstler stellen neuen Weltrekord auf

online seit 01.08.2007
Weltpremiere in Düsseldorf:
"Secretos de la Danza… Tango!"

Tanzpaar Nicole Nau und Luis Pereyra mit neuer Show im Apollo

online seit 21.03.2007
Konrad Thurano wird 98
Der älteste aktive Artist der Welt feiert Geburtstag im Apollo

online seit 22.02.2007
Rock meets Musical:
Marion Wilmer und Peter Grimberg im Apollo Varieté

online seit 15.01.2007
Apollo-Künstler beim Circus-Festival in Monte-Carlo

online seit 06.11.2006
TV-Moderator Franklin zu Gast im Apollo Varieté

online seit 11.10.2006
„Fang den Mörder“ mit Georg Uecker und Joachim Hermann Luger

online seit 15.08.2006
60 Jahre NRW - Zwei Tage der offenen Tür in Roncalli´s Apollo Varieté

online seit 27.06.2006
Robert Kreis Sommer -Solo- Special

online seit 30.05.2006
Philip Simon und Komplizen - Auch im Juni im Apollo

online seit 12.05.2006
"Fang den Mörder!" - Prominente Besetzung beim Krimi - Rätselspaß

online seit 03.05.2006
Philip Simon und Komplizen - Aller guten Dinge sind drei

online seit 25.04.2006
Philip Simon und Komplizen - Zum zweiten Mal ein Lach-Erfolg

online seit 29.03.2006
"Für das Leben" - Künstler Helmut Baur überreicht Skulptur an Roncalli´s Apollo Varieté

 

2014 Sos & Victoria Petrosyan
| Kontakt | Impressum | Datenschutz